Klassische Konzerte im Mozarthaus (Singerstrasse) Wien - Mozart Ensemble

Tickets kaufen
Dezember 2022 Next
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Mozart Ensemble:
Streichquartett: (2 Violinen, Bratsche, Cello)


Das Mozart Ensemble Wien spielt Divertimenti, Serenaden und große Streichquartette der Wiener Klassik.


Die Konzerte im Mozarthaus wurden 1998 von dem Geiger Claudio Bentes gegründet. Mit über 200 Mozartkonzerten in Wien pro Jahr ist das Mozart Ensemble Vienna zu einer festen Größe in der Wiener Klassikszene geworden.


jeden Mi, Fr, So um 19:30 Uhr
jeden Sa um 18:00 Uhr


***


Mozart Ensemble:
Klaviertrio: (Klavier, Violine & Cello)


Konzerte im Mozarthaus präsentiert die schönsten Klaviertrios von Mozart, Schubert, Beethoven und anderen, gespielt vom Mozart Ensemble (Klavier, Violine und Cello). Einer der besonderen Höhepunkte ist das Andante aus Schuberts Trio op. 100 und das berühmte Klaviertrio all'Ongarese von Haydn.


Die künstlerische Leistung unserer Musiker bringt die großen Gefühle der klassischen Musik zum Ausdruck.


jeden Di und Do um 19:30 Uhr


***


Klavierkonzert:
Klavier Solo


Die "Konzerte im Mozarthaus" werden präsentiert von der neuen Konzertreihe "Piano


Recital", mit dem renommierten Pianisten Pavel Kaschnov und den schönsten Klavierwerken von großen Komponisten wie: Beethoven, Liszt, Chopin und vielen anderen.


jeden Sa um 20:00 Uhr

Programm und Besetzung

Fotogalerie

Mozarthaus (Singerstraße) Vienna

Sala Terrena Der Konzertsaal im Mozarthaus Wien - Die Sala Terrena (von ital.: Saal zur ebenen Erde) im Mozarthaus Wien befindet sich in der historischen Wiener Innenstadt, in unmittelbarer Nähe von Stephansdom und Hofburg. Sie wurde als Teil des Klosters des Deutschen Ritterordens in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut. Im Stil der venezianischen Spätrenaissance gehalten, zeichnen sich bereits deutliche barocke Einflüsse ab. Die wunderschönen, illusionistischen Fresken zeigen reiche Ornamentik sowie Szenen aus der Mythologie. Dieser ausgewählte Festsaal bildet einen exzellenten Rahmen für einen Musikabend höchster Qualität. Lassen Sie sich entführen in die Welt barocker Sinnlichkeit und Lebenslust. Mozarts Auftritte in der Sala Terrena Im Jahre 1781 lebte Wolfgang Amadeus Mozart im Kloster des Deutschen Ritterordens. Er spielte im ältesten Konzertsaal Wiens einige Konzerte im Auftrag von Erzbischof Colloredo, einem wichtigen Förderer der Mozartfamilie. Erleben Sie den Mozart´schen Geist bei unseren Vorstellungen im Mozarthaus. 

 

 

Ähnliche Veranstaltungen